Vortrag: "Punkt-Komma-Strich"

(psychologische Umkehrtechnik)

    Kleine Kinder sind noch nicht verbogen und ziehen sich anhand des Spiel´s, Freude, Lachen und

    Leichtigkeit in ihr Leben! Ihre Seelen kennen keine Täuschung und sie wünschen allen Menschen

    ganz von selbst alles Gute! Erwachsene leben anhand ihrer Prägungen auf der Verstandesebene,

    doch die Seele ist immer noch da und zeigt sich, indem der Mensch zur Liebe fähig ist!

    Die Punkt – Komma – Strichtechnik ist eine Visualisierungsübung der Liebe und gehört in die

    Kategorie  „richtig Wünschen“, für sich selbst und andere. Es ist die Kraft der emotionalen    

    Selbstheilung und der Lösung aus den emotionalen vielfältigsten Beziehungen und Verbindungen.

    Die Mal-Technik macht Spaß, bringt uns zum Lachen und fördert das mentale Bewusstsein!

    

  Mit:  Christine Alt

    Medialer Life Coach (Spirituelle Lebensberatung)

 

Mitzubringen:  Block und Stift

Ort: Hotel am Regenbogen


Zurück